Lunderland BIO Schwarzkümmelöl

Lunderland

CHF 11.90 CHF 12.90
SKU: 47-005-90
Verfügbarkeit: 1 auf Lager

Das hochwertige Schwarzkümmelöl für den Hund stärkt das Immunsystems und wirkt Insekten abwehrend.

Das Lunderland Bio Schwarzkümmelöl wird aus der ersten mechanischen Pressung ägyptischer Saat ohne weitere Hitzezuführung (Kaltpressung) gewonnen, ist gefiltert aber nicht raffiniert oder desodoriert.

Anwendungsbereiche:

  • Immunsystem
    • stärkt das Immunsystem
  • Wunden
    • desinfizierende, antibakterielle Wirkung unterstützt das Abheilen von kleineren Wunden und oberflächlichen Schrammen
  • Parasitenprophylaxe 
    • Das Öl wirkt stark abwehrend gegen Zecken und Flöhe

 

Die Dosierempfehlungen sind von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich, wir haben mit folgenden Mengen gute Erfahrungen gemacht:

Innere Anwendung
Kleiner Hund (bis 10 KG): 1 Teelöffel täglich
Mittlerer Hund (bis 30 KG): 2 Teelöffel täglich
Großer Hund (ab 30 KG): 4 Teelöffel täglich

Bei äusserlicher Anwendung (kleinere Verletzungen) reichen schon 1 oder 2 Tropfen aus.
Für die äusserliche Parasitenprophylaxe gibt man (je nach Größe des Hundes) einige Tropfen auf die Bürste oder sprüht das Fell vor dem Bürsten mit einer entsprechenden Öl/ Wassermischung ein.

  • Schwarzkümmelöl besteht zu etwa 80 % aus ungesättigten Fettsäuren. Diese Fettsäuren sind essentiell für den Zellstoffwechsel und für viele lebenswichtige Funktionen des Körpers
  • Unterstützung zur Zeckenabwehr und Flöhe
  • Entzündungshemmende Wirkung hilft bei Asthma sowie rheumatischen Erkrankungen und arthritischen Gelenkbeschwerden
  • Linderung bei Allergien
  • kann bei der Wundheilung unterstützen
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Ekzemen
  • Provitamin A, Biotin: Gut für Haut, Fell und Zellen
  • Vitamin B Familie (Folsäure, B1 bis B69): Steuern Nerven- und Gehirnfunktionen, Blutbildung und Zellstoffwechsel
  • Vitamin C: Wirkt Antioxidativ, hilft bei der Aufnahme von Vitamin E über die Nahrung
  • Vitamin E: Reguliert die Blutgerinnung
  • Magnesium: Stabilisiert den Energiestoffwechsel, Nerven- und Muskelfunktionen
  • Selen: Wirkt entgiftend

 

Da Schwarzkümmel einen beträchtlichen Anteil an ätherischen Ölen enthält, darf er nicht für Katzen verwendet werden. Hier kann zur Parasitenprophylaxe ohne weiteres auf Kokosöl ausgewichen werden, welches auch von Katzen gut vertragen wird.

Auch während der Trächtigkeit sollte von der Schwarzkümmelgabe abgesehen werden.
Bei Tieren, die unter epileptischen Anfällen zu leiden haben, ist der Einsatz von Schwarzkümmel ebenfalls umstritten.
Wir empfehlen hier vor der Gabe die Konsultation eines Tiermediziners oder -wie bei trächtigen Tieren- auf Kokosöl auszuweichen.

 

Kundenbewertungen
5 Basierend auf 1 Bewertungen
Eine Bewertung schreiben

Vielen Dank für deine Bewertung!

Über deinen Beitrag freuen wir uns wirklich sehr. Teile die Bewertung doch mit deinen Freunden!

Filter Bewertungen:
SN
02.17.2020
Sibylle N.
Switzerland Switzerland
Super! Top Service (heute bestellt,

Super! Top Service (heute bestellt, morgen geliefert bekommen und erst noch mit gratis-Müsterli) und bis jetzt Zecken- & Flohfrei ;-)