Hanfino Premium Hanf-Feinschrot für Pferde

Hanfino

CHF 115.00 
SKU: HFSF12
Verfügbarkeit: 2 auf Lager


Hanfino Premium Hanf-Feinschrot für Pferde verfügt über alle wichtigen, ungesättigten Fettsäuren für Pferde welche für ein leistungsfähiges und stabiles Herzkreislaufsystem wie auch für den Stoffwechsel und das Immunsystem wichtig sind.

Ein wichtiger Baustein im Premium Feinschrot ist die entzündungshemmende GLA-Säure (Gamma-Linolensäure). Diese wichtige Säure wirkt sehr effizient bei allen Formen von Entzündungen im Organismus von Pferden.

Schon ab dem Fohlenalter sind ungesättigte Fettsäuren ein wichtiger Baustein für die Entwicklung. Sie stärken die Immunabwehr und sind hilfreich bei der gesunden und stabilen Entwicklung von Nervensystem, Gehirn und Augen.

Vitamin E im Premium Hanf-Feinschrot von Hanfino:

  • Vitamin E unterstützt das Immunsystem
  • Vitamin E beeinflusst positiv unter anderem die Blutgerinnung sowie die Freisetzung von Entzündungszellen und hat insgesamt einen entzündungshemmenden Effekt
  • Vitamin E spielt eine grosse Rolle bei der optimalen Entwicklung und Aufrechterhaltung des Nervensystems und der Skelettmuskulatur
  • Vitamin E  hat eine antioxidative Wirkung  

Hanfino Premium Hanf-Feinschrot für Pferde ist hilfreich und stärkend für:

  • Das Herz-Kreislaufsystem
  • Das Immunsystem
  • Den Stoffwechsel
  • Mangelerscheinungen
  • Den Muskelaufbau
  • Die Kondition und Ausdauer
  • Den Bewegungsapparat
  • Das Bindegewebe
  • Die Verdauung
  • Das Nervensystem

Premium Hanf-Feinschrot als Zusatzfutter für Pferde eignet sich bei Problemen mit:

  • Ekzemen und anderen Hautproblemen
  • Allergien
  • Übersäuerung
  • Blähungen
  • Durchfallerkrankungen
  • Gelenken (Arthrose, Arthritis, auch chronische Formen)
  • Entzündungen
  • Stoffwechselstörungen wie EMS und ECS 
  • Futterverwertung
  • Konditions- und Leistung
  • Nerveninstabilität und Stressanfälligkeit

 

pro 100g:
Gesättigte Fettsäuren: 10,5-11,5g / 1-fach ungesättigte Fettsäuren (Omega-9): 12-14g / mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6/-3): 68-73g / hiervon Gamma Linolensäure (GLA): 10-12g / Rohfaser: 22- 27g / Rohasche: 5-7g / Wasser: 5,5- 6,8g / Protein: 30- 35g / Brennwert: 507kcal / Sonstiges: Karotin, Phytosterine, Mineralstoffe, Chlorophyll, Aminosäure, Vitamine A, B, C, D, E

Täglicher oder als Abwechslung im Futteralltag einzusetzender gesunder Futterzusatz. In der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen beginnen Sie bitte mit einer reduzierten Dosis von ca. 50-60% der genannten Tagesdosierung.

Bei älteren und kranken Tieren sowie bei Pferden, die im täglichen Training stehen, kann nach der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, die Tagesdosis schrittweise auf das bis zu 2 bzw. 2½-fache erhöht werden.

Dosierungen:
Pferde pro 100kg / 15-20g


Verschlossene Gebinde bitte immer kühl lagern.

Haltbarkeit im Originalgebinde nach Anbruch innerhalb 3-4 Monaten verbrauchen.

 

Haftungsausschluss zu medizinischen Angaben:

Die Inhalte dienen ausschliesslich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Beraten Sie sich in gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei ihrem Tier immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

 


Deutsche reiterliche Vereinigung kurz (FN)
Der THC-Gehalt in unseren Hanfprodukten liegt EU konform <0,2%. Die FN bietet hierzu folgende Information: Die Hanfpflanze als Ganzes (Blüten, Blätter, Stengel usw.) ist verboten.
Hanfpresskuchen ist verboten.

Angaben zu Produkten welche aus der Hanfnuss hergestellt gibt es keine, auch nicht zu Hanföl. 
Auch keine Angaben zu einer etwaigen Karenzzeit. Wir empfehlen jedoch eine 8-tägige Karenzzeit einzuhalten.

Österreichischer Pferdesportverband (OEPS)
In Österreich steht Hanf nicht auf der Verbotsliste, Österreich hält sich hier an die Verbotsstoffe gemäss der FEI-Verbotsliste.

Schweizer Pferdesportverband (SVPS)
In der Schweiz steht Hanf nicht auf der Verbotsliste, die Schweiz hält sich hier ebenfalls an die Verbotsstoffe gemäss der FEI Verbotsliste.

International Federation of Equestrian Sports, Dachorganisation des Pferdesports mit Sitz in Lausanne (FEI). In der FEI findet sich eine Übereinstimmung zu Hanfino Hanfprodukten: Arsen, hier ist ein maximal Wert von 0,3 mg pro Liter Urinwasser genannt, Hanfprodukte von Hanfino haben einen Wert von 0,03 mg pro Liter.