Sanafino Bio Schwarzkümmelöl, kaltgepresst

Sanafino

CHF 36.90 
SKU: orgskoe500
Verfügbarkeit: 3 auf Lager


Sanafino Schwarzkümmel Öl ist nicht für Katzen geeignet!

Um das gesundheitliche Wohlergehen von Tieren optimal zu gestalten, ist ein gesunder und aktiver Atmungsapparat erforderlich, welcher frei von Belastungen des Alltags ist. Gerade die Alltagseinflüsse können chronische Atemwegserkrankungen hervorrufen und somit die Gesundheit von Tieren einschränken.

Schwarzkümmel Öl für Tiere stärkt ein angeschlagenes Immunsystem. Die in unserem Öl enthaltenen Anteile von ätherischen Ölen wirken pflegend auf das Atmungssystem. Dadurch werden vorhandene Probleme positiv beeinflusst.

Sanafino kaltgepresstes Schwarzkümmelöl:

- Nicht für Katzen geeignet!

Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren des Schwarzkümmels sind:
- unentbehrlich für ein stabiles Immun -, Hormon- und Nervensystem
- hemmen die überschüssige Produktion von Abwehrzellen, wie sie zum Beispiel bei
Allergien und Neurodermitis vorkommt
- fördernd für die Aufhebung von Immunblockaden
- normalisierend für den Cholesterinspiegel im Blut
- schützend vor Thrombosen
- wirkungsvoll bei der Wundheilung

Sanafino Schwarzkümmelöl eignet sich zu äusserlichen Anwendung bei Problemen mit:
- Ekzemen, Schuppen, Juckreiz
- entzündlichen Gelenkerkrankungen
- Infektionen u.v.m.

Ein mit Schwarzkümmelöl behandeltes Fell glänzt und wirkt voll und seidig. Ein regelmässig mit einer Schwarzkümmel-
Wassermischung durchgebürstetes Fell stärkt auch die Gesundheit des Tieres.

Fütterung:
Um die Abwehrkräfte des Tieres zu steigern oder Atembeschwerden aktiv zu behandeln, empfiehlt sich dies kurweise, 2-3-mal wöchentlich, über einen Zeitraum von 7-10 Wochen zu tun. Dauerhaftes füttern kann unter Umständen zu Belastungen im Magen-Darmtrakt des Tieres führen.

Um die Abwehrkräfte des Tieres zu steigern oder Atembeschwerden aktiv zu behandeln, empfiehlt sich dies kurweise, 2-3-mal wöchentlich, über einen Zeitraum von 7-10 Wochen zu tun. Dauerhaftes füttern kann unter Umständen zu Belastungen im Magen-Darmtrakt des Tieres führen.

Fütterungsempfehlung:
Kurweise oder als Abwechslung im Futteralltag einzusetzender gesunder Futterzusatz. In der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen beginnen Sie bitte mit einer reduzierten Dosis von ca. 50-60% der genannten Tagesdosierung.

Bei älteren und kranken Tieren kann nach der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, die Tagesdosis schrittweise auf das bis zu 2-fache erhöht werden.

Dosierungen:

Pferde pro 100kg / 11-12ml

Hunde bis 10kg / 5-6ml
pro 10kg / 3-5ml

Mäuse 0,1-0,2ml, kurweise 2-3-mal wöchentlich

Meerschweinchen 0,2ml

Hase/Kaninchen 0,3-0,6ml, kurweise 2-3-mal wöchentlich

Vögel 0,1-0,2ml, kurweise 2-3-mal wöchentlich

Brieftauben 1-2mal wöchentlich, je nach Beanspruchung 10ml pro 1 kg Futter

(Info: 1 Esslöffel entspricht ca. 12ml, 1 Teelöffel entspricht ca. 4-5ml)

Bei Leistungs- und Sporttieren kann, nach der Eingewöhnungsphase von 3-4 Fütterungen die Tagesdosis schrittweise auf das bis zu 1½-fache erhöht werden.

Haltbarkeit im Originalgebinde (ungeöffnet) ca. 12-14 Monate, nach Anbruch innerhalb 10-12 Wochen verbrauchen.

Deutsche reiterliche Vereinigung kurz (FN)
keine Einträge

Österreichischer Pferdesportverband kurz (OEPS)
keine Einträge

Schweizer Pferdesportverband kurz (SVPS)
keine Einträge

Nährwertangaben / Inhaltsstoffe pro 100g
Brennwert: 884cal./3.640kJ
Fett, davon: 100%
Gesättigte Fettsäuren: 15
Ungesättigte Fettsäuren, hiervon: 85
Einfach ungesättigte Fettsäuren (Ω9) 25
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren, hiervon 60
Alpha-Linolensäure (Ω3) 2
Linolsäure (Ω6) 58
Vitamine: Provitamin A- oder Beta-Karotin sowie Biotin,
Vitamine der B-Familie (Folsäure, B1 bis B69), Vitamin C,
Vitamin E

Sonstige:
Aufteilung der ätherischen Öle in Schwarzkümmelöl:
Alpha-Pinene: 7,4% / Beta-Pinene: 7,7% / Carvon: 21,1% /
P-Cymol: 46,8% / Sabinen: 5,5% / Andere: 11,5%

Kühl, dunkel und gut verschlossen lagern.